2-tages seminare


führen mit herz

Empathie, Achtsamkeit und gewaltfreie Kommunikation

Wir befinden uns in einem neuen Zeitalter. Täglich müssen wir unsere Entscheidungen und Strategien überdenken. Die Zeit ist schnell, der Zeitgeist Multitasking – überall erreichbar und verfügbar sein, dass ist in unserer heutigen Welt normal...

 

Die Rate an Burnout Erkrankungen steigt unaufhaltsam und ins unermessliche. Was ist eigentlich los? Was ist der Fehler? Wenn wir uns besinnen, einen Moment innehalten und uns selbst in Frage stellen, ist meist schon viel gewonnen.

 

Noch nie waren die Menschen so motiviert, so innovativ, so kreativ wie zu der heutigen Zeit. Ist es nicht an der Zeit auch den Führungsstil daraufhin auszurichten? Sich bewusst werden und den Führungsstil zu veredeln, bringt ein wunderbares Geschenk mit sich...

 

Es entsteht ein WIR und ein ZUSAMMEN. Eine Gemeinschaft ist immer stärker, als ein Einzelkämpfer. Motivierendes führen erlaubt auch Kreativität und Innovation von Mitarbeitern. Große Firmen sind auf dem Gedanken der Gemeinschaft erbaut worden. Verständnis haben, bedeutet sich zu verstehen. 


Ablauf & inhalte

  • Den eigenen Führungsstil in Frage stellen...
  • Eigene Grundwerte ermitteln – realisieren – visualisieren.
  • Achtsamkeit üben und Raum für Kreativität finden.
  • Gewaltfreie Kommunikation verstehen.
  • Die Wahrheit zumuten und nein sagen kultivieren.
  • Eine starke Gemeinschaft gründen. 

2-tages workshop

Praxisorientierte Vermittlung mit vielen Partner- und Gruppenübungen.

Zeiten zur Selbstreflexion sorgen für Verständnis und den Erfolg des Workshops. 

referentin

Andrea Evelyn Degenhard

Coach – HP Psych – Yogalehrerin



stress weg

SelbsteinschÄtzung – Entspannung Lernen – schneller Regenerieren

Es ist erwiesen, dass wir es Lernen müssen uns zu entspannen. Es braucht Zeit, eine gewisse Intensität und viel Übung, damit sich das Nervensystem und der Körper, in kurzer Zeit entschleunigen...

 

In Kliniken hat sich die Krankenrate halbiert, weil das Personal intensiv und nachhaltig in Achtsamkeit geschult wurde. Das erklärt sich von selbst, wenn wir uns bewusst machen, dass ein Drittel unserer Lebenszeit, Arbeitszeit ist.

 

Es entsteht eine „win-win Situation“, wenn man es beherrscht sich gut entspannen zu können. Es zu lernen gut mit Stress umzugehen und auch diesen gut abzubauen, macht mental stark und widerstandsfähig.

 

Natürlich ist ein solcher Workshop auch einen Bonbon für den Mitarbeiter. Schon zwei Tage in einem solchen Programm, haben den Erholungswert von einer Woche Urlaub. Motivieren für lange Zeit und sorgen für eine gute Vitalität.

 


Ablauf & inhalte

  • Analyse was genau stresst mich und warum?
  • Status Quo feststellen – Reflexion – Vision Entspannungsübungen lernen.
  • Stressfaktor Zeit analysieren.
  • Den Raum der Stille für sich entdecken.
  • Strategie zur Integration der Ruhe im Alltag. 

2-tages workshop

Praxisorientierte Vermittlung mit vielen Partner- und Gruppenübungen.

Zeiten zur Selbstreflexion sorgen für Verständnis und den Erfolg des Workshops. 

referentin

Andrea Evelyn Degenhard

Coach – HP Psych – Yogalehrerin



wandel als chance

VerÄnderungen und Krisen anerkennen und besser bewÄltigen. Ressourcen in sich und durch andere finden und BewÄltigungs-Strategien erarbeiten.


Veränderungen und Krisen anerkennen und besser bewältigen. Ressourcen in sich und durch andere finden und Bewältigungs-Strategien erarbeiten.

Wir alle werden im Leben durchgeschüttelt... Verschiedene unerwartete Ereignisse bringen uns „aus der Balance“ oder manchmal ist man sogar „vollkommen außer sich“!

 

Es gibt keine Sicherheit vor diesem Ereignissen, aber wir können lernen, diesen mit mehr Gelassenheit zu begegnen und diese als „Lektion des Lebens“ anzunehmen.

 

Unser Blick auf diese Ereignisse bestimmt, wie wir uns damit fühlen. Wie wäre es sonst möglich, dass Ärzte/innen und Pfleger/innen, täglich und ständig mit der Situation „Leben zu retten oder nicht“ zurechtkommen.

 

Wir können nicht immer und überall sein, wenn wir das annehmen und verinnerlichen können, wird das Leben leichter. Wir üben Akzeptanz. Sorgen wenn nötig für kompetente Hilfe. Schauen auf die Möglichkeiten, sie sich aus der neuen Situation ergeben und ob sich in der neuen Situation vielleicht sogar ein Geschenk versteckt hat. 


Ablauf & inhalte

  • Status Quo feststellen.
  • Wie war der Umgang mit Krisen bisher?
  • Welche Erfordernisse verlangt eine Entwicklung?
  • Interventionen erarbeiten und Auswege finden.
  • Die Krise als Chance wahrnehmen.
  • Inspiriert sein und neue Wege festlegen 

2-tages workshop

Praxisorientierte Vermittlung mit vielen Partner- und Gruppenübungen. Auch unter Anwendung von NLP Techniken. Ziel ist es den Probanden in die Eigenmacht und Selbstverantwortung zu holen, damit die Resilienz in Krisenzeiten verstärkt wird. 

referentin

Andrea Evelyn Degenhard

Coach – HP Psych – Yogalehrerin



Kontakt

Andrea Evelyn Degenhard

Reemwinkel 5

22391 Hamburg

 

+49 (0)40  643 01 49

info@aurialis.de

about

Vita

 

Designed with Love by

Anke Fröhlich - www.e-motion-company.com

Quicklinks

Kontakt